Ambitionierte Ziele brauchen ambitionierte Partner. Aus diesem Grund arbeiten wir mit Institutionen und Firmen zusammen, die durch Professionalität und Expertise überzeugen.

Der Lehrstuhl für Lese- und Literaturdidaktik der Bergischen Universität Wuppertal unter der Leitung von Prof. Dr. Steffen Gailberger widmet sich der Wissenschaft zur konzeptionellen Entwicklung, theoretischen Fundierung und empirischen Erforschung des literarischen und Lesenlernens innerhalb und außerhalb deutschunterrichtlicher Kontexte vom Elementarbereich bis zum Abitur.

Die PCS AG ist ein Softwarehersteller aus Solingen. Das Kompetenzfeld der PCS AG sind die Entwicklung kundenspezifischer Softwarelösungen mit Hilfe der neuesten Programmierwerkzeuge.

Greynoise ist ein 2020 gegründeter Zusammenschluss interdisziplinärer Kreativschaffender, die in Bereichen wie audiovisueller Markenkommunikation, UX-Design, Illustration und Animation tätig sind.


LEAD wird von den greynoise-Mitgliedern Cornelius, Kerstin, Nicolai und Willze in den Bereichen UI/UX-Design, Illustration, Animation und Sounddesign unterstützt.

Andrea Schomburg ist Lyrikerin, Kabarettistin und Autorin. Sie schreibt für Erwachsene und Kinder. Nach dem Studium der Anglistik und Romanistik arbeitete sie zunächst als Studienrätin. Seit 2012 hat sie Lehraufträge für Lyrik und Theatertechniken an der Leuphana-Universität Lüneburg. Andrea Schomburg lebt in Berlin und Hamburg und ist Gründungsmitglied der „Elbautoren Kinder- und Jugendbuch“.

Der Verband Deutscher Privatschulverbände e. V. (VDP) verleiht Privatschulen und anderen freien Bildungseinrichtungen eine gemeinsame Stimme. Im Mittelpunkt ihrer Arbeit steht die Stärkung der gesellschaftspolitischen, rechtlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für das Bildungsangebot freier Träger in den Bereichen

  • frühkindliche Bildung
  • allgemeinbildende und berufsbildende Privatschulen,
  • Weiterbildung,
  • Arbeitsmarktdienstleistungen und Sprachqualifizierung.

 

Das Ziel: Der Einsatz für gesellschaftliche Rahmenbedingungen, die es ermöglichen, die Begabung jedes einzelnen Menschen zu erkennen und zu fördern.

Als pädagogischer Fachverlag entwickelt der Finken-Verlag hochwertige Materialien, die das differenzierende und individualisierende Lehren und Lernen in der Grundschule, der Förderschule und in der Kita unterstützen.

Das Programm umfasst die Bereiche Deutsch, Mathematik, Sachunterricht sowie Methodenlernen, Umwelt und Soziales. An Schulen besonders bekannt ist das Lernsystem LOGICO. Das Online-Portal „schulidoo“ unterstützt Lehrer*innen bei der digitalen Unterrichtsvorbereitung und -durchführung.

Lust, mehr zu lesen? Schreiben Sie uns!