Das LEAD Team

Mit vereinten Kräften kluger Köpfe

Unser Team besteht aus geballter Expertise auf dem Gebiet der Lesedidaktik, innovativen Ideen im Bereich der Konzeptentwicklung und mutigem Tatendrang Neues zu schaffen und zu etablieren.

Laura Reichenbach

Laura Reichenbach ist Geschäftsführerin und entwickelt gemeinsam mit Raphaela Rödeler die Inhalte des Programms. Sie studierte an der Bergischen Universität Wuppertal Germanistik mit dem Abschluss Master of Education und hat dort am Lehrstuhl für Lese- und Literaturdidaktik gearbeitet. Außerdem ist sie für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig.

Raphaela Rödeler

Raphaela Rödeler ist Projektmanagerin und entwickelt gemeinsam mit Laura Reichenbach die Inhalte des Programms. Sie studierte an der Bergischen Universität Wuppertal Germanistik mit dem Abschluss Master of Education und hat dort am Lehrstuhl für Lese- und Literaturdidaktik gearbeitet.  Außerdem ist sie für die Koordination des Projekts zuständig.

Prof. Dr. Steffen Gailberger

Prof. Dr. Steffen Gailberger verantwortet gemeinsam mit seinem wissenschaftlichen Mitarbeiter Gerrit Helm die lesedidaktische Gestaltung unseres Programms. Er ist Inhaber des Wuppertaler Lehrstuhls für Literatur- und Lesedidaktik. Ursprünglich arbeitete er sowohl als Haupt- wie als Gymnasialschullehrer. Im Rahmen der Leuphana Sommerakademie „Fit für die Lehrstelle“, seines Dissertationsprojektes zur systematischen Leseförderung schwacher Schüler sowie als wissenschaftlicher Leiter des Hamburger BiSS-Verbundes für die Primarstufe hat sich Steffen Gailberger u.a. auf die konzeptionelle wie empirische Erforschung und Förderung sprachlich wie sozial benachteiligter Kinder und Jugendlicher spezialisiert.

Gerrit Helm

Gerrit Helm ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl von Steffen Gailberger an der Universität Wuppertal. Im Rahmen seiner Dissertation an der Universität Oldenburg arbeitet er an der Entwicklung einer App für die Diagnose des Lernstands der Lesefähigkeiten von Grundschulkindern. Er unterstützt das Unternehmen mit seiner lesedidaktischen, linguistischen und technischen Expertise.